Der Großstadtlöwe

Wird es Sam gelingen das Geld irgendwie aufzutreiben? Kann weggehen überhaupt die Lösung sein oder sollte Sam sich seinen Problemen besser stellen? Im Kurzfilm "GROSSSTADTLÖWE" geht es um Freundschaft, um Einsamkeit und ums "anders" sein.

SAM will ein Löwe sein. Das war noch nicht immer so, aber jetzt ist es das und Sam fühlt sich allein. Weil ihn niemand verstehen kann, weil man ihn in seinem Löwenkostüm nicht ernst nimmt, weil er „anders“ ist. Als Sam merkt, dass es selbst für seine beste Freundin KLARA immer schwieriger wird seine Handlungen nachzuvollziehen, beschließt Sam wegzugehen, sich auf die Suche nach einem neuen, einem richtigen Zuhause zu machen. Doch um das zu tun braucht Sam Geld und das ist im Löwenkostüm gar nicht so einfach zu bekommen…

Wird es Sam gelingen das Geld irgendwie aufzutreiben? Kann weggehen überhaupt die Lösung sein oder sollte Sam sich seinen Problemen besser stellen? Im Kurzfilm „GROSSSTADTLÖWE“ geht es um Freundschaft, um Einsamkeit und ums „anders“ sein.

Für weitere Infos:
alexanderconrads@gmx.de

  • Subkulturen
  • Darsteller: Albert Töws, Juliana Wagner, Andreas Jacob, Matthias Spahn, Jörg Schäfer, Martin Plass, Lisa Hofmann.
  • Buch, Schnitt & Regie: Alexander Conrads
  • Kamera & Farbkorrektur: Julian Frees
  • Ton & Sounddesign: Steffen Flach
  • Licht: Lukas Herzog
  • Maske: Sarah Schreiter
  • Musik: Aaden

Weitere Filme: