Die Ausgestoßenen

Früh morgens schon wird die sonntägliche Idylle des Lavendelwegs durch ein einzelnes Absperrband, das über die ganze Straße gespannt ist, gestört. Schnell sammelt sich eine Traube von Anwohnern davor, die den Vorfall begutachten. Die Meinungen für die Absperrung sind verschieden, kein sichtbarer Grund scheint dennoch erkenntlich. Es passiert das, was bei einer so undeutlichen Sachlage und auf so engem Raum zwischen Nachbarn zwangsläufig passieren muss: Ein Streit, an dessen Ende die Heiligkeit der Regeln naiv in Frage gestellt wird.
 
Tim_Portrait
Tim Ellrich
 
Tim Ellrich ist ein junger deutscher Filmregisseur, der momentan „szenische Regie“ an der Filmakademie Baden-Württemberg studiert. Schon seit seiner Kindheit war er von Filmen fasziniert und arbeitete früh in einem Kino in seiner Heimatstadt. Nach einigen Erfahrungen bei professionellen Filmproduktionen, zog er nach Wien, wo er „Philosophie und Theater-, Film- und Medienwissenschaften“ mit Auszeichnung abschloss. Im Anschluss trat er das Studium in Baden-Württemberg an. In seinen Filmen versucht Tim Ellrich die Absurditäten des täglichen Lebens zu behandeln. Er ist besonders von den Arbeiten von Roy Andersson, Luis Bunuel, Michael Hanke und Aki Kaurismäki beeinflusst.
 
Filmografie
 
Kinderleicht, Österreich 2012
Schleierhaft, Österreich 2014
Die Ausgestoßenen, Österreich 2014
Die Badewanne, Österreich 2015
Am Fenster, Deutschland 2015
Sara The Dancer, Deutschland 2015
 

  • Artivist Award 2015
  • Sprache: deutsch mit englischen Untertiteln
  • Land: Österreich
  • Jahr: 2014
  • Länge: 6:00 min
  • Film von: Tim Ellrich
Diese Seite ist auch verfügbar auf: English , Castellano

Weitere Filme: