DIE FALLE

In der paradiesischen Natur Südindiens ziehen sie auf weiten Wasserfeldern Entenschwärme groß, fischen, erzählen sich Geschichten und machen Späße. Seit der achtjährige Kuttappayi seine Eltern verloren hat, kümmert sich sein Großvater liebevoll um ihn.

Das Leben scheint leicht und behütet. Doch als der Alte erkrankt, stellt sich die Frage nach der Zukunft des Jungen. Angelehnt an Tschechows Kurzgeschichte Wanka erzählt Regisseur Jayaraj die noch immer aktuelle Geschichte eines Jungen, der sich nichts mehr wünscht, als in die Schule zu gehen. Doch seine Träume zerbrechen an der harten Realität, die von Armut geprägt und von Chancengleichheit weit entfernt ist. Ein Schicksal, das weltweit Millionen Kinder teilen.

Preise
Gewinner des gläsernen Bären (Gewinner der Sektion Generation kplus), Berlinale 2016

 Im Programm des Reflecta Filmfestival 2016 in Wiesbaden.

Diese Seite ist auch verfügbar auf: English

Weitere Filme: