Trade Queen

Tag um Tag fahren Herr Jonas und Herr Schmidt durchs Land und verkaufen Systemkochtöpfe an die Bevölkerung. Nach Feierabend trennen sich ihre Wege für gewöhnlich: Jonas verbringt die Abende allein in geschmacklosen Hotelzimmern oder am Tresen der nächsten Bar mit einem Whiskey, während Schmidt sich in Schale wirft und als Drag Queen die Umgebung unsicher macht. Herr Jonas hat zwar kein Verständnis für die doppelte Identität seines Kollegen, doch er toleriert ihn so gut er kann. Eines Abends, in der einzigen Kneipe irgendeines Kaffs, gerät Herr Jonas in Schwierigkeiten. Er muss sich entscheiden, ob er seinem Freund und Kollegen aus der Patsche hilft und sich damit selbst in Gefahr begibt oder einfach nichts tut und Herr Schmidt zum Gespött der Menge wird.
 
Wagner_Regie
David Wagner
 
David Wagner wurde 1982 in Wien geboren. Über die Fotographie und das leidenschaftliche Drehen von Kurzfilmen mit Freunden fand er mit Anfang 20 seinen Weg in die Filmindustrie. Seit 2008 drehte er als Regisseur und Kameramann zahlreiche Werbungen, Musikvideos und Kurzfilme. Er arbeitete auch als persönlicher Assistent von Oscar Preisträger Stefan Ruzowitzky, drehte mehrere Dokumentationen im Ausland und entschied schließlich, dass es Zeit ist, den Fokus auf Regie zu lenken.
 
Filmografie
 
2012 MEINE LINKE HAND Fokus Pokus // Regie
2013 AFRICA RACE Terra Mater // Co-Regie
2015 TRADE QUEEN Hamburg Media School // Regie
 

  • Artivist Award 2015
  • Sprache: ohne Dialoge
  • Land: Deutschland
  • Jahr: 2015
  • Länge: 07:45 min
  • Film von: David Wagner
Diese Seite ist auch verfügbar auf: English , Castellano

Weitere Filme: