Reflecta

Redaktion / Didaktik E-Learning (m/w/d)

Wir suchen jemanden für Redaktion / Didaktik E-Learning (m/w/d) ab November 2021 / Teilzeit / remote

Wir freuen uns über deine Bewerbung mit CV und Motivationsschreiben an bewerbungen@reflecta.org.

Werde Teil von Reflecta!

Über uns

Reflecta ist eine gemeinnützige Organisation und das Ökosystem für Zukunftsgestalter:innen. Wir helfen dabei, dass neue gemeinwohlorientierte Projekte entstehen und sich bestehende professionalisieren. Dabei fördern wir den fruchtbaren und interdisziplinären Dialog zwischen interessierter Zivilgesellschaft, Projektstarter:innen, Intellektuellen, Kreativen, Wissenschaftler:innen und nicht zuletzt den Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft und bringen alle Parteien an einen Tisch. Das machen wir in Form von Veranstaltungen, Workshops, Kampagnen und reflecta.network - dem Online-Netzwerk für Zukunftsgestalter:innen.

reflecta.network ist eine digitale Plattform für soziale Innovator:innen und Menschen, die sich aktiv mit Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen auseinandersetzen. Wir bieten damit ein einzigartiges Netzwerk für sozial engagierte Menschen, Organisationen und Unternehmen, die durch einen "intelligenten" Matching-Prozess in den gezielten Austausch treten und neue Kooperationspartner, Mentoring, Mitgründer:innen oder einfach einen Wissensaustausch finden können. Unser neuestes Projekt sind die "Impact Tools" - eine Mischung aus e-learning und Digital-Inkubator, die spielerisch dabei helfen, relevantes Wissen zu vermitteln und Impact Projekte von der ersten Idee bis zur Skalierung begleiten.

Für die Weiterentwicklung von reflecta.network und die Impact Tools brauchen wir deine Unterstützung! Wir suchen eine:n Kolleg:in für den Bereich:

Redaktion / Didaktik E-Learning (m/w/d)

ab November 2021 / Teilzeit (20 Stunden/Woche) / remote

Deine Aufgaben

  • Mitgestaltung des didaktischen Konzepts für das Lernangebot der Impact Tools. Das e-learning-Format der Impact Tools wird in die bestehende Plattform reflecta.network eingebunden sein.
  • Entwicklung und redaktionelle Erstellung von Lerninhalten und -formaten entsprechend des didaktischen Konzepts zusammen mit externen Expert:innen und dem Produktentwicklungsteam.
  • Erstellen von Artikeln und redaktionellen Inhalten zum Thema Gründung und Professionalisierung im Impact Bereich.
  • Identifizierung, Etablierung und Betreuung von inhaltlichen Partnerschaften mit passenden Expert:innen
  • Optional: Regelmäßige Organisation, Durchführung und Moderation von Live-Formaten wie Webinare oder Workshops

Deine Erfahrung

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation, mit didaktischem/redaktionellem Fokus.
  • Sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit und mit Online-Content-Creation vertraut.
  • Sehr gutes Verständnis für die Anforderungen von Lernmaterialien.
  • Kenntnisse im Umgang mit LMS.
  • Hohe Affinität zu (Social)Startups, digitalen und Gründungs-Themen.
  • Begeisterung für den Impact und gemeinnützigen Sektor mit – idealerweise hast du bereits Erfahrung im Bereich Social Entrepreneurship/ Non-Profit/ Social Business gesammelt.
  • Strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise. Eigenständigkeit, Sorgfältigkeit, Verlässlichkeit und der Wunsch, positiven Impact in der Welt zu schaffen
  • Du kommunizierst gern und gehst gern auf Menschen zu.
  • Du sprichst fließend Deutsch. Gute Englisch-Kenntnisse sin von Vorteil.

Schicke uns deine Bewerbung mit CV und Motivationsschreiben an bewerbungen@reflecta.org.


Mehr über die gemeinnützige Organisation Reflecta: https://www.reflecta.org/über-uns

Als Mitarbeiter:in bei Reflecta erhältst du ein branchenübliches Gehalt und genießt folgende Benefits:

Persönliche Ziele & Weiterbildungsmöglichkeiten

Jede Person hat Stärken, die sie gerne in ihrer beruflichen Karriere weiter ausbauen möchte. Durch gemeinsame Leistungs- und Lernziele versuchen wir das beste für die eigene persönliche Entwicklung und die des Teams herauszuholen. Ist ein Thema neu, wird die entsprechende Zeit für die Einarbeit eingeplant und nötige Workshops oder Online-Kurse für dich gebucht.

Flexible Arbeitszeiten

Jedem Teammitglied steht es frei, die eigenen Arbeitszeiten frei einzuteilen. Es gibt gewisse Pflichttermine, wie interne Meetings oder vereinbarte Jour-Fixes mit Partner:innen, die wahrgenommen werden müssen. Ein Fehlen muss vorab mit der Projektleitung abgeklärt werden.

Um diese fixen Termine herum kann frei entschieden werden, zu welchen Zeiten man am liebsten und besten arbeitet.
Es hat sich als sehr hilfreich erwiesen, dass das Team weiß, wann die Kernarbeitszeiten der anderen Teammitglieder sind.
"Flexible Arbeitszeiten" bedeutet nicht, dass du am Wochenende arbeiten musst oder sollst. Halte dir die Wochenenden frei für deine private Zeit.

Remote-Arbeit

Es steht jedem Teammitglied frei, den Arbeitsort selbst zu wählen. Natürlich unter der Berücksichtigung unserer Rahmenbedingungen und Sicherheitsstandards. Darüber hinaus sind längere Aufenthalte in anderen Zeitzonen +-4h mit der Geschäftsführung im Vorfeld abzuklären.

50% - 80% Stellen

Nicht jedem Menschen ist es möglich eine Vollzeit-Stelle anzunehmen. Mit einer halben oder drei-viertel Stelle bleibt genügend Zeit für die eigenen kreativen oder persönlichen Projekte.

Ein Wechsel von einer Vollzeit-Stelle zu einer halben oder drei-viertel Stelle sollte frühzeitig (mind. 3 Monate vorab) mit der Geschäftsführung abgeklärt werden.

Workation

Da wir ortsunabhängig arbeiten, ist es wichtig, dass wir uns mehrmals im Jahr als Team zusammen treffen und gemeinsam Zeit verbringen. Dabei verbinden wir Workshops mit Aktivitäten an der frischen Luft und gemeinsamen Kochen. Die besten Gespräche finden ja bekanntlich in der Küche statt.

BAV

Du kannst bei uns mit deiner betrieblichen Altersvorsorge starten oder deine bestehende mitnehmen. Unsere Versicherungen laufen über unseren Partner good24, einem sozialen Versicherungsmakler, der uns nicht nur hervorragend berät, sondern auch nachhaltige Projekte fördert und selbst ein Sozialunternehmen ist.

Kostenlose Tickets zu Veranstaltungen aus der Impact Szene

Über unsere Partner & Kooperationen erhalten wir zu vielen Veranstaltungen aus der Impact Szene kostenlose Tickets oder besonderen Zugang für unsere Mitarbeiter:innen.

Einige der letzten Events waren zum Beispiel: Impact Festival, Utopie Konferenz, Impact Friends, Z2X oder der neue Film von Valentin Thurn "Träum weiter".

Jobrad

Wir möchten dabei unterstützen, das Auto stehen zu lassen und auf das Rad umzusteigen. Angestellte suchen sich ihr Wunschrad beim Fachhandel oder online aus, alle Hersteller und Marken sind möglich. Wir leasen das JobRad und überlassen es den Mitarbeiter:innen. Die fahren es wann immer sie wollen: zur Arbeit, im Alltag, in den Ferien oder beim Sport. Und die Mitarbeiter:in spart gegenüber einem herkömmlichen Kauf bis zu 40 %.

Obst & Gemüse Abo

Wer viel denkt und werkelt, braucht auch gesunde Nahrung für zwischendurch. Wir unterstützen gerne dabei durch eine lokale Bio-Obst & Gemüse-Kiste.


Weitere offene Stellen

Mehr auf folgenden Seiten:

  • Produktmanager:in / UX (m/w/d) arrow-right

    Wir suchen ein:e Produktmanager:in / UX (m/w/d) ab November 2021 / Teilzeit / remoteWir freuen uns über deine Bewerbung mit CV und Motivationsschreiben an bewerbungen@reflecta.org.
Datenschutzhinweis
Wir verwenden Cookies, um dir die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Es werden für den Betrieb der Seite notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus kannst du Cookies für Statistikzwecke zulassen. Du kannst die Datenschutzeinstellungen anpassen oder allen Cookies direkt zustimmen.
Einige Cookies sind notwendig, um dir die grundlegenden Funktionen dieser Webseite bereitzustellen und können daher nicht deaktiviert werden. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Wir nutzen auf unserer Internetseite Tools um Nutzungsaktivitäten und Conversions zu tracken. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.