Reflecta

Spende Krypto-Währungen

Mache eine Spende an Reflecta mit Kryptowährungen wie z.B. Bitcoin, Ethereum oder Ripple, und setze dich gemeinsam mit uns für eine zukunftsfähige Gesellschaft ein. Wir sind auf Spenden von Privatleuten wie dir angewiesen. So sicherst du unsere Unabhängigkeit von Politik, Parteien und Industrie. Erst deine Spende gibt uns die Möglichkeit, eine so technologisch anspruchsvolle Plattform, wie das reflecta.network zu betreiben und weiterzuentwickeln.

  • check-single

    Die Abbildung und Stärkung des Social Impact-Ökosystems

  • check-single

    Die kostenlose Austauschplattform für Zukunftsgestalter:innen

  • check-single

    Die Förderung von ehrenamtlichem Engagement

  • check-single

    Die erleichterte Umsetzung und Durchführung von Projekten

  • check-single

    Die Professionalisierung von gesellschaftlichem Engagement und sozialen Gründungen

Als zukunftsweisendes Netzwerk ist die Blockchain Technologie auch an uns nicht vorbeigegangen. Die Entwicklungen in diesem Bereich finden wir sehr spannend und sie zeigen weltweit vielversprechende Anwendungsfälle auf. Es gibt natürlich noch sehr viel zu tun, damit die Technologie langfristig auch ressourcenschonend eingesetzt werden kann.

Bei reflecta.network gibt es auch schon Start-ups, die mit der Blockchain arbeiten und damit einen positiven sozialen Impact erzielen möchten. Wir als gemeinnützige Organisation wollen dir auch die Möglichkeit geben, uns mit deiner Kryptowährung direkt zu unterstützen.

Unsere Spendenadressen

Wir freuen uns über jeden Satoshi!

Deine Spende mit Bitcoin (BTC)

Unsere Bitcoin Spendenadresse 1513KoTSbZhthnWgjdjBRNpYBNYfnW18Tp

reflecta bitcoin wallet


Deine Spende mit Etherum

Unsere Etherum Spendenadresse 0x0faa4De7eD8d9efA00A266b37c8bcf25A2Aea6ed

reflecta ethereum wallet


Deine Spende mit Ripple (XRP)

Unsere Ripple Spendenadresse rK1R3i21YaPxh2jZpE6wwA6odNucW8iCUS

reflecta ripple wallet


Deine Spende mit Litecoin (LTC)

Unsere Litecoin Spendenadresse Lcqbv5EkSbHyrh34sZcek84V6EtndWGQZf

reflecta litecoin wallet


Deine Spende mit Dash

Unsere Dash Spendenadresse XrDjdQtjmpXE48pRB4JM6zxK86FQkxFzJq

reflecta dash wallet


Deine Spende mit Cardano (ADA)

Unsere Cardano Spendenadresse Ae2tdPwUPEZL4LGgSiPeXMkvVFyiEAf9JcqcUqUZYYGswXuxVe7KNed1Y95

reflecta cardano wallet


Deine Spende mit Dogecoin (DOGE)

Unsere Dogecoin Spendenadresse DGLjzA6yfSmw1Srw4Fyyc3He3fXsj6JQdL

reflecta dogecoin wallet


Deine Spende mit Chainlink (LINK)

Unsere Chainlink Spendenadresse 0x0faa4De7eD8d9efA00A266b37c8bcf25A2Aea6ed

reflecta chainlink wallet


  • Du kannst reflecta direkt mit deiner Kryptowährung unterstützen. Scanne dazu den QR Code ab oder kopiere die Adresse unserer Wallets per Mausklick und überweise die gewünschte Summe.

    Bitte beachten: Es ist ganz wichtig, dass du sehr genau die Überweisung überprüfst, bevor du sie absendest. Ist die richtige Empfängeradresse angegeben? Stimmt der Betrag? Falsche Überweisungen können für immer verloren gehen und es können keine Rückbuchungen vorgenommen werden.

  • Keine Sorge, wir sind vertraut mit der Blockchain Technologie und können dir dabei helfen, deine Spende für uns fertig zu stellen. Schreibe uns eine E-Mail und wir machen einen gemeinsamen Termin aus.

  • Wir bei reflecta benutzen einen Hardware Wallet mit dem wir die Spenden sichern. Wir haben kein Interesse große Summen zu halten, da Kryptowährungen enormen Kursschwankungen ausgesetzt sind und wir auch kein potentielles Ziel für Hackerangriffe sein möchten. Daher wechseln wir erhaltene Spenden innerhalb von 3-4 Wochen in Euro um.

  • Die Antwort ist leider nein. Spenden in Form von Kryptowährungen sind aktuell nicht steuerlich absetzbar. Krypto-Spenden werden als Sachspenden angesehen. Wenn du eine steuerliche Absetzbarkeit brauchst, dann mach doch einfach eine Spende in Euros. Dann ist sie natürlich steuerlich absetzbar.

  • Dank der Blockchain erfreuen sich Spenden per Kryptowährung höchster Transparenz. Alle Adressen, auch unsere, sind von jeder Person in so genanten Blockchain Explorern einsehbar. So kann jede:r bei uns nachvollziehen, wie viele Spenden eingegangen sind, und wann Kryptowährung wieder in Euro umgetauscht wurde.

Wohin fließt das Geld?

Was passiert mit deiner Spende?

Mit deiner Spende unterstützt du direkt unsere Arbeit bei reflecta. Die Gelder werden für die Betreuung der Community der Zukunftsgestalter:innen sowie für die Infrastruktur und Instandhaltung der Plattform reflecta.network verwendet.

Das reflecta.network

Das Online Netzwerk für Zukunftsgestalter:innen

reflecta.network ist die erste digitale Plattform für soziale Innovator:innen und Menschen, die unsere gesellschaftlichen Herausforderungen aktiv angehen. Bereits mehr als 4.000 Zukunftsgestalter:innen finden hier das Ökosystem, das sie brauchen, damit ihre sozialen Ideen zum Tragen kommen. Wir bieten ein einzigartiges Netzwerk für sozial engagierte Menschen, Organisationen und Unternehmen, die mittels ‘intelligentem’ Matching zielgerichtet in den Austausch treten können. Sicher, professionell und wirkungsvoll.

Netzwerkveranstaltungen und Workshops

Interdisziplinäre Zusammenkünfte von Zukunftsgestalter:innen

Die Meetups und Workshops verbinden Akteure unterschiedlicher Diszipline mit dem Ziel, Zukünfte zu entwerfen und konkrete Vorhaben anzustoßen. Wir bringen Menschen aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst & Kultur sowie Institutionen zusammen.

Aktionen & Kampagnen

Aktionen, die inspirieren, informieren und zum Mitmachen animieren.

Immer wieder organisieren wir selbst und in Kooperation mit anderen öffentlichkeitswirksame Kampagnen und Aktionen, die zum Umdenken und Mitgestalten anregen.
Ob 100 Filmveranstaltungen und Debatten am selben Tag in ganz Deutschland, ein Flashmob oder eine PR-Kampagne von Zukunftsgestalter:innen zu ihrer Vision von Morgen - unsere Aktionen bleiben im Gedächtnis.

Reflecta Festival

Das Festival für Zukunftsgestalter:innen

Das Reflecta Festival fand seit 2012 bereits in 8 Städten in Spanien und Deutschland statt. Unter dem ständigen Motto „Rethink Your World“ werden thematisch passende Filme mit Debatten, Workshops, Stadtrundgängen, Konzerten und Netzwerkveranstaltungen kombiniert. Die Themen sind stets (selbst-)kritisch ausgerichtet und sollen zu einem Perspektivenwechsel anregen. Ziel ist es, sich den Fragen nach einer zukunftsfähigen Welt – und uns in ihr – konstruktiv zu stellen und ein Bild für die jeweilige Region zu entwickeln.
Das Projekt fördert den fruchtbaren transnationalen und interdisziplinären Dialog zwischen Filmschaffenden, Intellektuellen, Künstler:innen, der Zivilgesellschaft, Wissenschaftlern und nicht zuletzt den Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft – ein Dialog, von dem ein Publikum jeden Alters profitiert.

"Ich habe mich angemeldet, um mich zu vernetzen und auszutauschen und wurde sehr positiv überrascht: Menschen sind auf mich zugekommen und meinten, sie wollen unser Projekt unterstützen und wir haben sogar eine größere Spende erhalten!"

"Das reflecta.network ist ein visionäres Projekt, das nicht nur den Zeitgeist trifft und Menschen bei der Suche nach Sinn in Beruf und Engagement unterstützt, sondern auch die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen klug verknüpft."

"Anfangs war ich skeptisch: Warum noch eine Plattform? Bis ich mich angemeldet und angefangen habe, aktiv zu kommunizieren und nach Matches zu suchen. Ich traf viele Sozialarbeitende, sozial engagierte Menschen und solche, die nach neuen Möglichkeiten suchen, sich zu engagieren. Nun bin ich begeistert und nutze die Plattform fast täglich als Kommunikations-, Vernetzungs- und Inspirationstool für meine Arbeit."

Christian Müller , Digitalisierungsbegleiter, Leitung Innovationslabor, sozial-pr

"Ich bin sehr begeistert von diesem Netzwerk. Der Aufbau der Plattform und die Orientierung an den SDGs schaffen eine gemeinsame Basis und man fühlt sich mit den anderen im selben Mindset. Im Gegensatz zu anderen Communties, die ich kenne, sind die Menschen hier sehr offen und man merkt, dass sich viel bewegt.
Besonders finde ich auch die Qualität und das echte Interesse, das die Mitglieder mitbringen. Der Umgang ist sehr vertrauens- und respektvoll. Innerhalb der letzten zwei Monate habe ich neben spannendem Austausch zwei sehr wertvolle (kostenlose) Strategieberatungen erhalten und eine längerfristige Zusammenarbeit aufgebaut."

Luisa Elsig , Gründerin Mindful Rebellion und Projektmanagerin Mercator Stiftung

"Ich möchte euch danken für dieses tolle Netzwerk. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass ich genau auf so etwas gewartet habe.

Ich bin zwar noch nicht so ewig lange im Beruf, habe aber langfristig das Ziel, mich in Richtung Social Entrepreneurship zu orientieren, wusste aber bisher nicht, wie ich da am besten anfange. Dank reflecta habe ich innerhalb weniger Tage interessante Kontakte geknüpft, auch in Köln und Umgebung."


Datenschutzhinweis
Wir verwenden Cookies, um dir die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Es werden für den Betrieb der Seite notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus kannst du Cookies für Statistikzwecke zulassen. Du kannst die Datenschutzeinstellungen anpassen oder allen Cookies direkt zustimmen.
Einige Cookies sind notwendig, um dir die grundlegenden Funktionen dieser Webseite bereitzustellen und können daher nicht deaktiviert werden. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Wir nutzen auf unserer Internetseite Tools um Nutzungsaktivitäten und Conversions zu tracken. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.